Wie man Journalisten und Blogger zielführend kontaktiert

Dieser Tage gab es eine rege Diskussion in einer Facebook-Fachgruppe mit Expertinnen digitaler Medien. Es wurde die Frage gestellt, wie man denn als Blogger mit den vielen und lästigen Angeboten und Anfragen hinsichtlich völlig abwegiger und  nicht relevanter Themen/Produktplatzierung von PR-Agenturen umzugehen habe.

Weiterlesen ...

PR-Konzept ohne Briefing, geht gar nicht

Aus dem PR-Agenturalltag: PR-Konzept ohne Briefing, wo gibt es denn so was?

Kürzlich habe ich mich geärgert. Ich habe einen Kunden nicht gewonnen. Das ist an sich kein Problem, doch die Begründung und die Art der Absage liessen den Ärger in mir hochsteigen. Rückschau: Zunächst gab es ein kurzes, aber sehr angenehmes Telefonat mit dem Firmenchef, der auf mich zugekommen war. Dann aufgrund von Terminproblemen beiderseits erst nach Wochen ein persönliches Gespräch. Aus meiner Sicht ging es darum, die Chemie abzuklopfen. Schließlich bin ich eine gestandene Beraterin und auch meine Fachkollegin, die mich auf den Termin begleitete, kann auf eine langjährige Berufserfahrung zurückblicken. Das Unternehmen, das PR suchte: Ein Startup mit Management nicht älter als 30.

Weiterlesen ...